Home » History » 2003
2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2009 | 2010

Die NoNameNight (No.3) - 23.05.2003 & 28.05.2003

2003: ...und jetzt mit 2 Partys...

Anfang 2003 machten wir dann Nägel mit Köpfen und entschlossen uns endgültig dafür, die NoNameNight 2 mal mit einem jeweils anderen Sound zu veranstalten. Am Freitag den 23.05.2003 starteten wir um 20 Uhr unter dem Motto „Original NNN“ mit House, Techno und aktuellen Chartbreakern in unsere 1. Party des Jahres 2003. Begrüßt von den verpflichteten Securities, gelangten unsere zahlreich erwarteten Party-People über den roten Teppich in das Innere unserer mit vollem Einsatz hergerichteten Location. Mit der erstmals installierten Laseranlage zauberte unser Licht- und Tontechniker eine phänomenale Lasershow in die Weiten unserer Halle, die so ziemlich jeden der Partypeople in ihren Bann zog. Und so verging der erste Teil unseres 2003 Double-Features mit unserem ausgelassen feierndem Publikum wie im Fluge.

Nach einer Gott sei Dank nur kurzen Wartezeit von 5 Tagen begannen wir mit unserem erstmals aus München engagierten DJ Chri.Sto um exakt 20 Uhr unter dem Motto „80’s goes to 2003“ mit dem besten Partysound der 80-er bis zur Gegenwart. Der von unserem Skybeamer angelockte, nie enden wollende Besucherstrom bescherte uns letztendlich einen Besucherrekord von weit über 1300 Leuten, die ausgelassener denn je bei dem ein oder anderen Caipirinha abfeierten. Vor allem von der wiederum perfekt in Szene gesetzten Lasershow und der bestens ausgewählten Musikmischung war unser Publikum sichtlich begeistert. So bezeichnen wir nicht zu unrecht diese Party als vorläufigen Höhepunkt unserer bisherigen NoNameNights.


Das war der Flyer 2003:

Kein Bild vorhanden!

Hört DJ-FM live über unser Webradio

Jetzt anhören...
Fürstyvents

Das Magazin für den Landkreis FFB